meine_familie
 
 
 
 
Diese Seite widme ich meiner Familie, die mir sehr viel bedeutet.
Wir hatten gute, aber auch schlechte Zeiten erlebt. Immer aber haben wir es geschafft.
Es ist sehr wichtig, ein harmonisches Zusammenleben.
Daher möchte ich auf diesem Wege meiner Familie Dank sagen. Ich bin stolz auf Euch.
 
Gemeinsam alles tragen,
die Freude und den Schmerz.
das bindet Herz an Herz.
 
Mein lieber Mann...
 
Nichts hält für die Ewigkeit. Schnell verronnen ist die Zeit, schnell vergessen ist, was war, aber eins ist sonnenklar:
 
Was von daheim euch mitgegeben, nimmt man niemals euch im Leben. Auf Elternworte dürft ihr bauen, nur ihnen könnt ihr ganz vertrauen. Was auch das Leben bringen mag, für jeden kommt einmal der Tag, da ihr allein auf Euch gestellt. Dann hadert nicht mit dieser Welt.
 
Unsere Kinder, die zu wertvollen Menschen herangewachsen sind..
 
Du kleiner Mensch ganz ohne Ahnung, was Leben heisst und Leben ist. Du bist uns eine erste Mahnung, weil du des Lebens Sinnbild bist.
 
Unsere Enkelkinder..
 
Der Kinder grösster Wunsch, ein Hund zu haben, erfüllten wir sehr gern. 12 Wochen alt war dieser kleine Kerl, als er gebracht uns wurd aus weiter Fern. Wie sich das Leben nun veränderte, das konnte man rasch sehn. Doch kam die Zeit heran, wo es doch gab ein immer mehr Verstehn. Die Trauer von uns allen war sehr gross, als er mit 13 Jahren sein Leben tauschte mit dem Tod.
 
Worte an meine Kinder
 
Es gibt im Leben Stunden, da zieht man sich zurück von dem Gewühl der Menge, von jedem Menschenblick.
Man setzt sich hin und träumt dann, denkt der Vergangenheit, manch froh erlebter Tage und an die Jugendzeit.
Gedenkt wohl eines jeden, den näher man gekannt -der Freundinnen und Freunde - die man im Leben fand.
Und es entsteht ein Wogen von Bildern, schön und viel; sie schwinden, kehren wieder, ein tolles Maskenspiel.
Und in dem Aug, dem trüben sieht man bald Tränen stehn. Der Mund, der flüstert leise: Die Zeiten waren schön!.
 
 
copyright by inge
 
 
Back